Größentabelle für Schuhe

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, was wir unseren Füßen jeden Tag zumuten? Täglich tragen sie uns über Jahre durch den Alltag. Dabei leisten sie richtiggehende Höchstleistungen wir stehen, laufen, rennen, tanzen, springen oder balancieren auf ihnen. Sie sorgen weiterhin für Beweglichkeit, Gleichgewicht und Stütze. Und doch wird kein anderes Körperteil so vernachlässigt das fängt bei der Pflege an und geht bei der falschen Schuhgröße weiter.

Bei einer der größten Schuhmessaktionen wurde anhand präziser Messungen und der Größentabelle für Schuhe festgestellt, dass ungefähr 82 Prozent der Deutschen falsches Schuhwerk trägt. Die Folgen sind weitreichend: Fußfehlstellungen bis hin zu Haltungsschäden, aber auch Knorpelschäden, Entzündungen, Schwellungen und Arthrose.

Dabei ist es gar nicht schwer, die richtige Schuhgröße zu ermitteln. Du stellst Dich dafür auf ein weißes Blatt Papier und zeichnest die Umrisse Deines Fußes mit einem Stift nach. Anschließend kannst Du die Maße ganz unkompliziert mit einem Maßband ermitteln. Zu diesem Wert addierst Du noch 1,5 Zentimeter dazu, um eine optimale Bewegungsfreiheit im Schuh zu gewährleisten und liest das Ergebnis in der Größentabelle für Schuhe ab.

Das Ergebnis Deiner Berechnungen ist die Größenangabe im kontinentaleuropäischen Maßsystem, welches in Deutschland, Frankreich und Italien gilt und sich an der Leisten- oder Innenlänge orientiert. Mithilfe dieser Größentabelle für Schuhe kannst Du die ermittelten Werte auch auf andere Maßsysteme, wie amerikanische oder britische Größen übertragen.

Frauen kaufen durchschnittlich sechs Paar Schuhe im Jahr, Männer wiederum zwei Paar, wobei diese Zahl stetig steigt, denn auch Männer haben den Trend der Zeit erkannt und passen ihr Schuhwerk den jeweiligen Outfits an. Vor dem Einkauf kannst Du Dich auf Größentabelle für Schuhe schnell und unkompliziert informieren, um noch lange Freude an den neuen Errungenschaften zu haben und eine gute Fußgesundheit zu gewährleisten.